Schweizer Kredit

SCHWEIZER KREDIT BEI VORHANDENEM SCHUFA-EINTRAG

Wie der Name bereits erahnen lässt, wird ein Schweizer Kredit von einer Bank vergeben, die Ihren Hauptsitz in der Schweiz hat. Das hat einige Vorteile für die jeweilige Kreditvergabe, der größte Vorteil liegt aber wohl darin, dass die Abfrage der Schufa-Einträge entfällt. Da die Bank im Ausland sitzt, werden die hiesigen Schufa-Einträge nicht geprüft, was es besonders für Darlehensnehmer, die bereits einen negativen Eintrag haben, sehr einfach macht, an einen Kredit zu kommen. Natürlich prüfen auch die Kreditinstitute, bevor sie einen Schweizer Kredit bewilligen, ob der Darlehensnehmer zahlungsfähig ist und über ausreichend Bonität verfügt. Generell müssen Sie einer Beschäftigung nachgehen, um in den Genuss eines Schweizer Kredit zu kommen. Dazu reicht, in der Regel, der Nachweis eines geregelten Einkommens, das aber nicht aus einer freiberuflichen oder selbstständigen Tätigkeit stammen darf, denn das Gehalt muss im Notfall auch gepfändet werden können. Nachteil eines Schweizer Kredit ist, dass die Kreditsumme sehr gering ist und nur marginal erhöht werden kann, maximal nur um 3.500 Euro. Wer größere Summen leihen möchte, sollte eine andere Kreditform in Erwägung ziehen.

EIN SCHWEIZER KREDIT KANN ÖFTERS IN ANSPRUCH GENOMMEN WERDEN

Grundsätzlich ist es möglich, dass Sie mehrmals im Jahr einen Schweizer Kredit beantragen, allerdings ist auch daran eine kleine Einschränkung gebunden. Der letzte Kredit, der bei einem Schweizer Kreditinstitut aufgenommen worden ist, muss fast abgezahlt sein. Lediglich 600 Euro dürfen noch als Restschuld übrig sein, sonst kann kein neuer Kreditvertrag abgeschlossen werden. Die Beantragung eines Schweizer Kredit erfolgt einfach über das Internet. Dafür stehen eine Vielzahl an Anbietern und Kreditinstituten zur Verfügung, die sich um die weitere Abwicklung kümmern. Allerdings sollte ein Vergleich im Vorfeld gemacht werden, denn mitunter können noch weitere Kosten auftreten, die den Kredit zu einem teuren Unterfangen machen können. Wir bieten Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Schweizer Kredit Vergleich, mit dem Sie gleich einen Überblick über die gesamten Kosten erhalten. Der Kreditrechner listet Ihnen verschiedene Institute auf, zusammen mit dem jeweiligen Zinssatz und monatlichen Tilgungsraten.

AUCH SONDERTILGUNGSOPTIONEN UND BEARBEITUNGSGEBÜHREN SEHEN SIE BEI UNSEREM VERGLEICH

Schweizer KreditKredit ist nicht gleich Kredit und gerade im Kleingedruckten und den Rahmenbedingungen unterscheiden sich die Kreditinstitute sehr stark voneinander. Jede Bank verlangt Gebühren für die Bereitstellung eines Kredits, unabhängig davon, wo Sie den Kredit beantragt haben. Allein die Höhe dieser Gebühren ist unterschiedlich und durch unseren Vergleich können Sie erkennen, wie viel die einzelnen Kreditinstitute verlangen. Wir listen Ihnen in unserem Schweizer Kredit Vergleich die Möglichkeiten zur Sondertilgung auf und die daraus resultierenden Vorfälligkeitszinsen, die in jedem Fall anfallen werden. So sehen Sie auf den ersten Blick, ob eine vorzeitige Ablösung des Darlehens prinzipiell möglich ist und wie viel Wertverlust ein solcher Prozess mit sich bringt. Mit einem guten Vergleich sind Sie auf der sicheren Seite und können sich in Ruhe den passenden Kredit aussuchen, der zu Ihren Vorstellungen und Einkommensverhältnissen passt. Ein paar kleine Angaben zu Ihrer Person genügen und ein Kreditrechner nimmt Ihnen die Suche ab. So sparen Sie Arbeit und müssen sich nicht noch lange mit den vertraglichen Rahmenbedingungen der einzelnen Schweizer Banken beschäftigen.

Zum Ratenkredit Vergleich

(Visited 1 times, 1 visits today)